Mitteilungen Sie befinden sich auf der NJ-Investigativ-Seite An- abmelden NJ-Investigativ-Ausgaben
NJ Wissenslogo
site search by freefind genaue Suche
Politik Jüdische Studien Verfolgungen Historisches Kultur/Religion/Geheimwissen Multikultur Globalismus Wortmeldungen Spenden/Abos
Schlagzeilen
Pius XII Revisionismus Lichtgestalt

Niemand hat die Welt in so kurzer Zeit so verändert wie Donald Trump
Der Großoffensive der Globalisten zur Absetzung von Donald Trump versucht dieser mit einem noch engeren Bündnis mit dem US-Militär zu begegnen. Trump machte jetzt seinen Minister für Inlandsicherheit, den früheren Viersternegeneral John Kelly, dem 240.000 Nationalgardisten, Polizeikräfte und 22 paramilitärische Unterorganisationen unterstehen, auch noch zu seinem Stabschef im Weißen Haus. Präsident Putins Präsidial-Armee dürfte bei Trumps Ernennung von General Kelly zum Chef des Weißen Hauses sicherlich inspirierend gewirkt haben. General Kelly befehligt schließlich 240.000 Mann unter Waffen. Mehr.

Die Minusseele
Kloakenzukunft BRD

BRD, bald nur noch eine afrikanische Kloake
In Afrika fordern Prominente bereits, die Weißen mögen zurückkommen und die Schwarzen wieder führen, da sie sonst untergingen
Der Irrsinn der Multikulturalisten besteht darin, dass sie die hier nachgewiesenen schwarzafrikanische "Leistungsmerkmale" in Deutschland als Standard einführen wollen. Noch schlimmer: wir wissen von offiziellen ärztlichen Leichenbeschauern, die in Flüchtlingsunterkünften, oft noble alte Häuser, sogar halbe Leichen - nach vierwöchigem Verwesungsgestank - auffinden. "Körper unter dem Brustkorb abgetrennt", so der Befund. Aber der untere Teil war nich mehr da, was bedeutet, dass ein Voodoo-Ritual stattgefunden hatte. Mehr.

Grabstein der EU

Auf Grabsteinsuche für die EU
Die Weltveränderungsereignisse Trump-Wahl und Brexit-Abstimmung gaben der EU, die von Anfang an keine Überlebenschance hatte, sozusagen den Todesstoß. Was wir täglich hören, dass nach dem Brexit die übrigen EU-Mitgliedsstaaten enger zusammenrücken und erst recht für den Erhalt des Blocks Opfer bringen würden, ist nichts weiter als der hilflose Versuch des Gesundbetens der BRD-Bande, die sich mit diesem menschenfeindlichen Gebilde ihr politisches Überleben erhofft, vielleicht sogar ihr physisches. Die Hinwendung der Türkei und Polen zu Russland ist die Reaktion auf die von Merkel den Völkern Europas mit ihrer Flutpolitik verabreichte Giftpille, an der sie nun selbst kaputt geht. Mehr.

6-Millionen

ZschaepeDer Rekord der rechtsstaatlichen Verstümmelung soll mit dem NSU-Urteil gekrönt werden
Der noch in diesem Jahr zu erwartende NSU-Richterspruch wird ein Urteil sein, das noch nicht einmal von den verbrecherischen Säuberungsprozessen in der damaligen Sowjetunion im Zusammenhang mit erfundenen Beschuldigungen, Beweisunterdrückungen sowie Beweisvernichtungen übertroffen worden wäre. Das Urteil, wie sämtliche politische Urteile gegenüber Opfern des immer noch wütenden besatzungsrechtlichen Verfolgungssystems BRD, wird alles in den Schatten stellen, was es je an Rechtlosigkeit, richterlicher Manipulation und gerichtlicher Verdrehen bzw. Missachtung der Beweislage außerhalb der NS-Nachkriegsprozesse gegeben hat. Mehr.

Haverbeck
Ittner

"Es wird kein freies Deutsches Reich geben, in dem es keine Adolf-Hitler-Plätze gibt"
Denn selbstverständlich wissen Leute wie Sie, werter Dr. Jericke, ganz genau, dass es kein freies Deutschland geben wird ohne Nationalsozialismus. Ein wieder freies Deutsches Volk und Reich werden natürlich keine Adolf-Hitler-Plätze "brauchen", um frei zu sein, aber sie werden sie WOLLEN - als Zeichen des Sieges und der Dankbarkeit gegenüber j enem Mann, der dem Deutschen Volk eine Weltanschauung der Treue gegeben hat, die schließlich alle Schmach und Schande und alles Leid zu überwinden half und Deutschland wieder frei machte. Mehr.

TotentanzDer Wahnsinnsweg von der Wertewirtschaft zur Wettwirtschaft
Die Demokratieverbrecher, die als Vasallen des Welt-Finanzbetrug-Kartells so gerne darauf verweisen, dass es heutzutage keinen Wucher mehr gäbe, dass der Wucher sogar gesetzlich verboten sei. Es versteht es sich sozusagen von selbst, dass das Wucherjudentum erfinderisch neue Wucherprodukte weltweit einführte, um das Strafgesetz nicht zu berühen, die aber unsere Welt nunmehr an den Rand des Zusammenbruchs gebracht haben. Die Weltkatastrophe, ausgelöst durch diese galaktisch großen neuen Wucherverbrechen, steht uns allerdings noch bevor. Mehr.

Eier und Fleisch MafiaDer Tod, ein Meister aus der EU?
Man ist geneigt zu sagen, dass alles, was von Merkels EU kommt, ist tödlich. Ob es sich um den unsere Existenz vernichtenden Finanz-Terror der Merkelschen "Rettungsprogrammen" handelt, oder um die Kinderdiebstahls-Industrie zur Belieferung der Logen-Blutmessen, oder um die beispiellose Menschenverfolgung, wenn Kernlügen aufgedeckt werden bzw. wenn es um vergiftete Lebensmittel geht - immer kommt alles über Merkel von der EU. Derzeit wurde ein weiterer Lebensmittel-Giftungskandal öffentlich, der auf Anweisung der EU-Führung, also von den Ober-Kalergisten Juncker und Merkel, geheim bleiben sollte. Millionen und Abermillionen von hochvergifteten Eiern wurden in die Regale der Supermärkte gebracht. Das alles erinnert an das Großprojekt der damaligen jüdischen Globalisten-Mafia unter Führung von Rachmiel Brandtwein, verseuchtes Rindfleisch aus Britannien als "hochwertiges, von Veterinären geprüftes Fleisch", vor allem in der BRD abzusetzen. Mehr.

Starker Präsdient - starkes Land

"Starker Präsident, starkes Land - buntes Land, schwaches Land, das nicht überleben wird!"
"Putins Stärke ist Spiegelbild der Stärke Russlands. Die Inszenierung der Bundeskanzlerin in Salzburg steht für ein buntes und schwaches Deutschland. Ein buntes Volk hat keine Identität, keine Hymne, es wird nicht überleben." Mehr.