Globalismus 2021

NJ Logo  
site search by freefind Detailsuche

Erstveröffentlichung dieses Artikels: 09/11/2021- Quelle: Globalresearch und NJ-Autoren

Das finale Ergebnis der Planung: Volle Digitalisierung.
"Die QR-Kodifizierung der Welt"

Von Peter Koenig - veröffentlicht bei Globalresearch am 12.10.2021

Peter Koenig

Peter Koenig ist geopolitischer Analyst und ehemaliger Senior Economist bei der Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wo er seit über 30 Jahren im Bereich Wasser und Umwelt weltweit tätig war. Er hält Vorlesungen an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika. Er schreibt regelmäßig für Online-Journale. Er ist der Autor von Implosion – An Economic Thriller about War, Environmental Destruction and Corporate Greed; und Co-Autorivon Cynthia McKinneys Buch "When China Sneezes: From the Coronavirus Lockdown to the Global Politico-Economic Crisis" (Clarity Press – 1. November 2020)

Antonio Guterres

Antonio Guterres

Stellen Sie sich vor, die Menschheit würde eines Tages – sehr bald – beschließen, keine Masken mehr zu tragen. Einstimmig. Nicht auf der Straße, nicht in Restaurants, nicht in Geschäften, nicht bei Sport-veranstaltungen – nirgendwo. Gegen alle Anord-nungen der 193 meisten UN-Mitgliedsregierungen oder zumindest der westlichen Regierungen. Und zwar gegen das gesamte UN-System – gegen die Anordnung von Herrn Antonio Guterres selbst. Ja, in der Tat haben viele der UN-Agenturen, wenn auch noch nicht alle, damit begonnen, ihren Mitarbeitern die Impfung vorzuschreiben, sonst ...

Wie kommt es, dass noch nicht allen aufgefallen ist, dass da etwas nicht stimmt, dass etwas unglaublich falsch läuft? Kann es sein, dass es sich einfach nur differenzierte Wahrnehmungen handelt? Man weiß, dass etwas schrecklich falsch ist, was da geschieht, aber die eigene Komfortzone erlaubt es nicht, es zuzugeben?

Die Alternative, die man sich vorstellen kann, wäre, dass alle, die sich entschieden haben, sich nicht verarschen zu lassen, daran festhalten und es öffentlich machen. Sie trotzen den völlig illegalen und verfassungswidrigen Gesetzen der Regierungen, des UN-Systems, das seine Marschbefehle von der dunklen unsichtbaren Sekte bekommt, die allen mit dem Tod droht, die sich nicht daranhalten.

Aber stellen Sie sich vor, niemand würde auf diese absurden und verfassungsfeindlichen Anordnungen hören, nicht einmal die Polizei und das Militär – beide Sicherheitsbehörden würden auf der Seite des Volkes stehen – bei den Menschen, deren Rechte sie geschworen haben zu verteidigen.

Tatsächlich ist letzteres schon mehrfach auf der ganzen Welt vorgekommen. Dort, wo die Polizeibrutalität früher besonders stark war, hat plötzlich eine Gruppe von Frontpolizisten ihre Helme abgenommen und ist mit den Menschen marschiert – in Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und anderswo. In letzter Zeit begann sich ein ähnlicher Trend im australischen Bundesstaat Victoria herauskristallisieren, wo die Einwohner von Melbourne buchstäblich seit Monaten eingesperrt sind.

Eine Polizistin kündigte und trat in den Vordergrund, um Interviews zu geben und zu enthüllen, dass die meisten ihrer Kollegen ähnlich denken, aber sie haben Angst, ihren Job zu verlieren und / oder von Victorias tyrannischem Gouverneur bestraft zu werden. Dies ist ein guter Anfang.

Es muss weltweit im Einklang geschehen. Solidarisch. In den meisten europäischen Ländern dürfen Sie nicht in Restaurants oder zu öffentlichen Veranstaltungen gehen, es sei denn, Sie können das Impf-Zertifikat vorzeigen – einen berüchtigten QR-Code auf Ihrem Mobiltelefon, der von einem anderen Mobiltelefon gelesen werden würde, das zum Lesen Ihres QR-Codes programmiert ist.

Niemand hat eine Ahnung, was in diesem QR-Code enthalten ist oder was er enthalten wird. Das Ziel sind alle Ihre persönlichen Daten, von Ihrer vollständigen Gesundheitsakte bis hin zu Ihrem Vorstrafenregister, Ihren Bankkonten – einfach alles. Aber das niemand und niemand scheint es wissen zu wollen, denn niemand kann den QR-Code lesen. „Die Macht“ kann es, denn sie hat es programmieren lassen.

Das Ziel ist es, diesen QR-Code im Wesentlichen im Körper eines jeden Menschen implantieren zu lassen. Das hat Klaus Schwab so ziemlich stolz in seinem kurzen (s. Video) Interview mit dem Schweizer Fernsehen (Französische Schweiz) RTS im Jahr 2016 gesagt. Schwab formuliert es so:

"Zuerst werden wir die Chips in unsere Kleidung einsetzen. Und wir können uns vorstellen, dass wir die Chips dann in unsere Gehirne pflanzen, oder unter die Haut. Und am Ende, vielleicht, wird es eine direkte Kommunikation zwischen unserem Gehirn und der digitalen Welt geben. Wir erleben eine Fusion der physischen, digitalen und biologischen Welt. Wir werden ohne Telefon telefonieren. Man sagt sich, ich möchte mit dieser oder jener Person verbunden sein. Dafür gibt es die personalisierten bots. Herr Zuckerberg hat gesagt, am Ende des Jahres wird er diese Robots haben. Also einen persönlichen Diener, der ihm zur Verfügung steht. Es ist ein Diener, der durch künstliche Intelligenz lernt. Und er ist nicht nur der Diener für manuelle Arbeit, vielmehr kann er unser intellektueller Partner sein."

Das Covid-Programm: Die Menschenumwandlung und -tötung

Durchklick-Link

Tatsache ist, Mr. Microsoft, Bill Gates, sprach tatsächlich von einem implantierten Betriebssystem in den menschlichen Körper. [Erklärung NJ: Ein Betriebssystem steuert beim Computer die Abläufe der Arbeitsprozesse, die von außen, also vom Nutzer, eingegeben werden. In Zukunft werden also die Nutzer jene aus der globalistische Reptilien-Führung sein, die uns über ihr Transhuman-Betriebssystem von außen über die Graphene im Covid-Genstoff steuern.] Unser menschlicher Körper soll in Zukunft auf elektromagnetische Wellen reagieren, d.h. unser Körper muss in elektromagnetische Felder (EMF) umgewandelt werden. Und das geschieht durch die mRNA-Impfung, die in unser Gewebe injiziert wird.

Die Fakten in diesem Kasten wurden vom NJ eingesetzt, weil Peter Koenig in seinem Beitrag nur Links gesetzt hat und der Leser sich die Einzelheiten über die Links selbst zusammenfügen muss. Hier sind die Fakten direkt dargestellt:

Auf den Experten-Seiten im Internet wurde die Frage gestellt, warum BILL GATES, ein SOFTWARE-Entwickler, plötzlich zum Über-Experten für COVID-19 geworden ist? Die Antwort lautete in den Widerstandsmedien so: "WEIL DIE COVID-19-IMPFSTOFFE EIN 'BETRIEBSSYSTEM' SIND, DAS ENTWICKELT WURDE, UM MENSCHEN ZU PROGRAMMIEREN UND IHRE BIOLOGISCHEN FUNKTIONEN ZU HACKEN."

Selbstverständlich kreischten die Fakten-Checker von Bill Gates, Soros, Rothschild und deren Vasallenregierung: "Verschwörungstheorien". Aber es sind keine Verschwörungstheorien, sondern harteTatsachen, die vom Chef des Covid-Gift-Herstellers MODERNA, von Stéphane Bancel, dem führenden Reptil-Juden, ganz keck und unverblümt zugegeben werden. Auf der MODERNA-Seite unter dem Titel "Die Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten ermöglichen" prahlt der liebe Stéphane Bancel, dass es sich bei seinem mRNA-"Impfstoff" tatsächlich um ein Betriebssystem handelt, das in den menschlichen Körper injiziert wird. Es bedarf wohl kaum der besonderen Erwähnung, dass Bancel und Gates enge Freunde sind. Unter dem Zwischentitel "Unser Betriebssystem" heißt es auf der MODERNA-Webseite weiter: "Da wir das große Potenzial der mRNA-Wissenschaft erkannt haben, haben wir eine mRNA-Technologieplattform entwickelt, die ähnlich wie ein Betriebssystem auf einem Computer funktioniert. Sie ist so konzipiert, dass sie austauschbar mit verschiedenen Programmen eingesetzt werden kann." (Quelle)

Passend dazu liest man im Londoner GUARDIAN, eine große linke Tageszeitung, die völlig unverdächtig ist, verschwörungstheoretisch unterwegs zu sein, dass Gates mit seinen Freunden die Weltherrschaft anstrebt. John Naughton verweist am 29. August 2020 unter dem Titel "Wir sollten nicht vergessen, dass Bill Gates nicht immer der Gute war..." auf folgende Tatsache hin: "Die Video-Aufzeichnungen aus einer Verhandlung vor Gericht zeigen Gates als Mogul, der es nicht akzeptiert, dass die Regierung es wagt, ihm den Weg zur Weltherrschaft zu versperren. Die Bänder bestätigen, wie unausstehlich und aggressiv Gates zu diesem Zeitpunkt in seinem Leben war (er war 43). Und die Frage, die sie aufwerfen, ist folgende: Wie wurde aus diesem mürrischen und abweisenden Geschäftsmann der großzügige, aufgeklärte und gemeinnützige Philanthrop, den wir heute kennen?" (Quelle GUARDIAN)

Ist Ihnen aufgefallen, dass Pfizer und Moderna, die Vorreiter der mRNA-Gentechnik die einzigen "Impfstoffe" herstellen, die im Westen erlaubt sind? Natürlich sind das keine Impfstoffe, sondern u.a. elektronische Betriebssysteme, die in den menschlichen Körper injiziert werden. Später kamen noch AstraZeneca und Johnson & Johnson hinzu, die sich nur darin unterscheiden, als ihr "Tötungsmechanismus" anders ist.

Sie produzieren auch Blutgerinnsel und Spike-Proteine. Ersteres kann zu Atemblockaden bis hin zu Embolien der Lunge oder des Gehirns oder sogar des Herzens führen. Das Spike-Protein breitet sich auf alle menschlichen Zellen aus. Sie greifen schließlich das menschliche Immunsystem an und machen es anfälliger für jede Art von Krankheit, insbesondere Krebs. Warum lassen sie weder den russischen Impfstoff "Sputnik V" noch einen die chinesischen Impfstoffe zu, die beide auf traditionellen Impfmethoden basieren? [Von NJ eingesetzt: Insbesondere die chinesischen Impfstoffe. China nennt die DNA-zerstörenden Gen-Gifte ein Mordinstrument. "China erklärt Biontech-Impfung zur Giftspritze." n-tv, 31.01.2021]

Die russischen und chinesischen Impfstoffe sind nicht konzipiert, den Plan zur Bevölkerungsreduktion durch "Impfung" zu verwirklichen.

Dr. Carrie Madej

Dr. Carrie Madej

Sehen Sie sich diese hier verlinkte, sehr tief recherchierte Horrorgeschichte - das Video von Dr. Carrie Madej an: Dr. Carrie Madej: Erstes US-Labor untersucht "Impfstoff"-Fläschchen, schreckliche Erkenntnisse enthüllt (Englisch). Nein, diese Dokumentation soll niemanden erschrecken, sondern Ihnen nur die Realität in Ihre Komfortzone bringen und Sie hoffentlich aus der Bequemlichkeit in eine Welt schleudern, in der alle Widerstand leisten müssen. Mehr dazu unter COVID und Nulltoleranz für Ungeimpfte.

Wissen Sie, dass die mRNA-Impfstoffe Ihnen Graphen injizieren, eine hochgiftige Flüssigkeit, die in Ihrem gesamten Körper ein elektromagnetisches Feld (EMF) erzeugt, das für 5G- und bald 6G-Ultrakurzwellen empfänglich ist und schließlich in der Lage sein wird, Ihr Gehirn zu manipulieren und all Ihre Informationen, die nun nach und nach [mit ewigen Auffrischungs-Spritzungen] auf Ihrem personalisierten QR-Code gespeichert werden und Sie als Mensch – gemäß Klaus Schwabs Worten, in "Transhumane" verwandelt, die keinen eigenen Willen oder ein eigenes Bankkonto besitzen werden?

Ihr Geld wird übrigens, wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, bald kein physisches Geld mehr sein, das Sie anfassen, mit dem sie an einer Kasse bezahlen können. Es wird nach dem Willen der Herren Gates und Schwab nur noch elektronisches, digitales Geld geben, über das Sie nicht mehr die Kontrolle haben. Sie werden auf Knopfdruck über das mRNA-Betriebssystem im Körper funktionieren. Die Kontrolle über Ihr eigenes Leben wird ihnen abgeschaltet.

Ist Ihnen aufgefallen, mit welcher Geschwindigkeit Geldautomaten verschwinden? Wie Kassierer in Banken verschwinden? Sie werden bald nicht mehr nötig sein, weil Sie das Bargeld nicht mehr kontrollieren. Es gibt ganze Länder in Nordeuropa, wo das Planziel fast erreicht ist: Volle Digitalisierung. In einigen Ländern, darunter Schweden, haben sich schon einige Menschen freiwillig einen Nano-Chip unter die Haut ihres Handgelenks implantieren lassen. Der Chip funktioniert wie ein eingebautes Bankkonto. Junge Leute lieben es. Es ist so cool. Sie ziehen Ihre Hand durch, nicht einmal mehr eine Karte – und die Zahlung ist erfolgt. Außer, diese Leute haben keine Ahnung, wie das in Zukunft ablaufen wird, was aus ihrem Leben wird.

Dies gilt allerdings nur für die Menschen, die die Fehl-Impfung – oder besser gesagt Impfaktion – überleben. Denn Sie müssen wissen, dass wesentlich mehr Menschen an der giftigen mRNA-Injektion gestorben sind und sterben, als an Covid selbst? Die Regierungen und die bezahlten Mainstream-Medien werden Ihnen nichts davon erzählen. Die Systemmedien bekommen Milliarden von Regierungen dafür, dass sie Sie anlügen.

All dies gilt also nur für diejenigen, die die "Impfungen" auf Dauer überleben, aber wahrscheinlicher ist, dass Sie daran sterben. Sie sterben am Covid-Giftstoff, nicht an Covid. Sehen Sie dieses Video: Eine letzte Warnung an die Menschheit vom ehemaligen Pfizer-Chefwissenschaftler Michael Yeadon.

Lockstep

Offizieller Plan der Rockefeller-Stiftung 2010

Kommen wir zurück zum Maskentragen. Dies war der erste Schritt in der Lockstep-Phase (Gleichschritt-Phase), so der Plan der Rockefeller-Stiftung von 2010 – wo die Autoren die "Lockstep-Phase" so beschreiben, dass alle 193 UN-Mitgliedsländer gleichzeitig dasselbe tun – im "Lockstep", also im Gleichschritt. Nun, wir sind jetzt schon über diese Phase hinaus.

In dieser "Lockstep"-Phase weist jede Regierung der Welt ihr Volk an, überall Masken zu tragen. Die Wissenschaft hat längst bewiesen, dass das Tragen von Masken weder Covid noch eine Viruserkrankung verhindert, sondern enorme Schäden anrichtet, da es die Sauerstoffaufnahme je nach Maskentyp um 20 bis 50 Prozent reduziert. Stattdessen atmet man sein eigenes CO2 ein.

Aber das ist noch nicht alles, der psychische Schaden, der durch das Tragen von Masken entsteht, ist enorm. Es handelt sich um eine planmäßige Demütigung, um die Menschen depressiv zu machen. Man spricht mit Menschen, erkennt sie aber in vielen Fällen nicht, die Stimmen sind gedämpft, oft schwer zu verstehen – und der Gesichtsausdruck, der im Gespräch so viel sagt, ist weg. Depressionen sind in die Höhe geschossen, Selbstmorde auch. Aber die Regierungen und die gut bezahlten Mainstream-Medien sowie die gekaufte Wissenschaft berichten nicht über diese katastrophalen Auswirkungen.

Über die "gekaufte Wissenschaft": Viele Menschen können sich die korrupte Welt einfach nicht vorstellen, zu der wir in etwa zwei Jahrzehnten geworden sind.

Beginnen wir dem Countdown mit 9/11

 
 

Mit 9/11  - 11.9.2001, begannen die großen offiziellen Lügen und der Zwang, den "Wahrheitserzählern" zu glauben, auch zu wirken. Die meisten Wissenschaftler, Polizisten oder andere Zeugen aus erster Hand haben Familien, sie haben eine Karriere, sie haben ein festes Einkommen. Sie wollen keinen "Ärger". Und Ärger kann vieles Bedeuten: Schwierigkeiten im Alltagsleben, Verlust des Arbeitsplatzes und sogar den Tod. Das ist kein Witz. So funktioniert das "System" heute. Man ist entweder in der Matrix und lebt ein Leben mit einem gewissen Komfort, oder man widerspricht und ist auf sich allein gestellt.

In letzter Zeit geht es noch einen Schritt weiter – das Internet, die "Goldmine" aller Informationen, wird stark zensiert.

Schwab und Gates

Gemäß Bill Gates und Klaus Schwab, die Gouverneure der Neuen-Reset-Ordnung der Reptilien, sollen alle Menschen durch die ständigen Covid-Spritzungen zum digitalen Eigentum der Reptilien werden.

Alle unliebsamen Informationen werden entweder komplett gelöscht oder "faktengeprüft". Wenn man nachschaut, wer hinter den "Faktenprüfern" steckt, was die meisten Leute nicht tun, kommen die großen Interessengruppen von Big-Pharma und Bill Gates usw. wieder zum Vorschein. Daher wird es für den Normbürger immer schwieriger, echte Informationen zu finden.

Youtube hat gerade erklärt, dass alle Informationen, egal wie wissenschaftlich belegt sie sind, die gegen das klassische "Klimawandel-Narrativ" verstoßen, gelöscht werden. So einfach ist das. Wir werden dominiert, nein, die WAHRHEIT wird von privaten Interessen dominiert und manipuliert.

Ja, die Welt braucht einen Great Reset, aber nicht den von Klaus Schwab, nicht den vom WEF, sondern nach einem Design, das von Menschen entworfen ist. Deshalb ist Solidarität und nicht Unterwerfung so wichtig. Wann wachen wir auf, denn alles ist so leicht zu durchschauen?

Dennoch gibt es einige ausgezeichnete Ausnahmen. In den USA befolgen zumindest Texas und Florida und andere, meist republikanische Staaten, weder das Maskentragen-Mandat noch alle damit verbundenen Konsequenzen wie Tests. Die Menschen sind frei. Und die Covid-Inzidenz ist tatsächlich auch geringer als in anderen Staaten, wie etwa in Kalifornien, wo diese absurden Regeln strikt durchgesetzt werden. Vielleicht geht diese "geringere Covid-Inzidenz" wie in Texas Hand in Hand mit der Anzahl der Menschen, die sich nicht für die Impfung entscheiden. Auch die Berichterstattungen dieser Bundesstaatsregierungen ist ehrlicher als in jenen Bundesstaaten, in denen Impfung und Masken erzwungen werden.

Zum Nachdenken

Um die Akkordfolge der Angst zu erhöhen erklärte Bill Gates bereits 2018, dass es möglicherweise eine viel tödlichere Krankheit als Covid geben würde, die auf die Menschheit wartet, nämlich die Marburg-R-Epidemie. (Quelle) Auch sagte 2021 in Verbindung mit seiner Androhung einer weiteren Pandemie, dass die Regierungen diese nicht mehr so unbeachtet lassen könnten wie die Covid-Pandemie. Drohungen also, falls sich nicht genügend Menschen sein Betriebssystem spritzen lassen würden. (Quelle)

Bei der Marburg-R-Epidemie handelt es sich um ein hämorrhagisches Fieber, das erstmals 1967 beschrieben wurde und bei einem kurzen Ausbruch 376 Menschen tötete. Es wird als ungefähr so ​​tödlich wie Ebola beschrieben. Dazu eine Nachricht von Kieran Morrisey (in Englisch) – Manager des Universitätskrankenhauses von Dublin.

Eine Diskussion, ob die Covid-Impfstoffe echt oder falsch sind, spielt schon kaum mehr eine Rolle. Das Covid-Programm wurde entwickelt, um Angst einzuflößen, und Angst, wie wir jetzt wissen, verringert  die Kraft unseres körpereignenen Immunsystems. Zudem macht uns Angst anfällig zur Unterwerfung. Genau diese Reflexe müssen wir ablegen und als Menschheit wieder wir selbst werden: Souveräne Menschen.

Der nächste Schritt ist die vollständige Digitalisierung. Scheinimpfung, die von der Biden-Administration mit allen Mitteln erzwungen wird, was für viele europäische Länder ein Paradebeispiel ist, und der QR-Code schreiten schnell voran, ohne dass die Menschen es bemerken. Vergessen Sie nicht, dass die Agenda ID2020 – ebenfalls eine Erfindung von Bill Gates – in vollem Gange ist. (Quelle)

Wir benötigen Ihre Hilfe, um finanziell durchzuhalten und danken unseren treuen Unterstützern, dass wir wirkungsvoll aufklären können
Wir nennen Hintergründe und Täter beim Namen. Wir kämpfen für Volk und Heimat.

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung halten wir den Aufklärungskampf durch

Es wird jetzt in Westafrika getestet, wo Menschen "freiwillig" an einer Übung teilnehmen, bei der sie nur über ein körperimplantiertes "Bankkonto" Zugang zu ihrem Geld haben. Dieses Konto kann und wird von außen überwacht. Es ist ein Teil dessen, was uns im Westen erwartet, wenn Der-Große-Schwab-Reset Einzug hält. Fakten dazu im Video Dr. Carrie Madej: Erstes US-Labor untersucht "Impfstoff"-Fläschchen, schreckliche Erkenntnisse enthüllt.

In gewisser Weise wird es auch von einigen Leuten in Schweden getestet, die sich freiwillig einen Chip unter die Haut haben implantieren lassen, der die Details ihres Bankkontos trägt. Vielleicht wurde ihnen sogar noch viel mehr implantiert, denn sie können es gar nicht wissen.

Dies ist die zukünftige QR-Kodifizierung der Welt.

Seien Sie sich daher bewusst, wofür QR-Codes wirklich bestimmt sind, was sie können und in Zukunft tun werden, wenn wir sie nicht stoppen. Es ist immer wieder die gleiche Frage. Wir müssen bewusst die Dinge verfolgen – und wir müssen frei von Angst werden. Wir müssen ungehorsam und stattdessen wieder wir selbst werden. Wir müssen zu dem zurückkehren, wofür wir geboren wurden, souveräne Menschen zu sein.

Und – wir haben keine Zeit zu verlieren. Wir müssen schnell handeln.